DeutschatEnglish

Zweigelt

jahrgang 2015

Lage, Weingarten und Boden
Weingarten Satzäcker und Kräutergarten in Oberwaltersdorf, Kalkschotterboden.
Mitterfeld 4 in Tattendorf, Schwemmlandschotterboden.

Beschreibung
Rubinrot mit bläulichen Reflexen. Zarter Duft nach Sauerkirschen, Blaubeeren, etwas Schokoauflauf frisch aus dem Rohr und einem Hauch von schwarzen Pfeffer. Der Zweigelt schmeichelt mit seinem zarten Schmelz und den Anklängen von Kirschenkompott. Wieder kommt die Schokonote. Im Abgang hallt die feine Würzigkeit der Spätsommertage im Steinfeld mit.

Speisenbegleitung
Zu Pizza, Aufläufen, Grillgemüse, leichten Speisen, hellem Fleisch. Leicht gekühlt auch gerne zu Fisch!

Serviertemperatur
leicht gekühlt, 14 °C

Vinifikation
Handlese, gerebelt, teilweise gequetscht, rund 20 % ganze Beeren bei der Maischegärung. Acht bis vierzehn Tage nach Gärbeginn abgepresst, im Stahltank ausgebaut

Säure 5,1g/l, Alkoholgehalt 12,5 % Vol., RZ-Gehalt 3,8 g/l



WEINDATENBLATT ZWEIGELT 2015 (PDF)